Teilöffnung unserer Geschäftsstellen

Nach den zunächst strengen Kontaktbeschränkungen aufgrund der Corona-Epidemie werden die Einschränkungen jetzt gelockert: Ab heute Montag, den 15. Juni 2020, können nach vorheriger Vereinbarung persönliche Termine wieder stattfinden. Bitte beachten Sie:

  • Aufgrund der immer noch herrschenden Infektionsgefahr bitten wir darum, dass Sie vorher mit unseren Mitarbeiter*innen abstimmen, ob nicht auch ein telefonischer oder schriftlicher (per E-Mail/Post) Kontakt ausreicht,
  • Beim Betreten unserer Geschäftsstellen erfassen wir Ihre Kontaktdaten, um bei einer Infektion die Rückverfolgung zu ermöglichen,
  • Für die Dauer Ihres Besuchs in unserer Geschäftsstelle muss ein Mund-Nasenschutz getragen werden,
  • Die allgemeinen Abstandsregelungen sind während des Besuchs einzuhalten.
  • In der Spareinrichtung werden ab dem 01.07.2020 neben Marienfelde auch in den Beratungsstandorten Schmargendorf (dienstags) und Köpenick (donnerstags) persönliche Termine möglich sein. Auch hier gilt, dass Sie den Termin vorher telefonisch vereinbaren (030. 723 80 780). Dabei stellen wir gemeinsam fest, ob ein persönlicher Kontakt notwendig ist.